Gothic Shooting mit Jenifer Henke
Riesenseeadler der Falknerei Herrmann
Labyrinth Theresienstein Hof
Talsperre Pöhl
20er Jahre Shooting Jenifer
Burg Wildstein in Skalna
Talsperre Pirk
Schloss Voigtsberg
Burgruine Lobenstein
Syrau Windmühle
Trieb
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
Burgruine Burgstein

Burgruine Burgstein

Burgruine Burgstein

Bei den mittelalterlichen Gebäuden der Burgruine Burgstein handelt es sich eigentlich um die Überreste zweier gotischer Kirchen. Die beiden Wallfahrtskirchen aus dem 15. Jahrhundert befinden sich bei der gleichnamigen Gemeinde Burgstein in der Nähe von Krebes und Ruderitz. Die Burgsteinruinen sind ein beliebtes Ausflugsziel und wurden 1990 durch die Stadt Plauen restauriert. Der Zutritt in

Leen Schaali Elfe

Eine Elfe in vogtländischen Wäldern – Leen Schaali

Leen Schaali Elfe

letztes Wochenende war ich mit Leen Schaali als Elfe unterwegs. In der Nähe der Talsperre Pöhl trafen wir uns und suchten einen tollen Platz für unser Vorhaben. Von zwei Stellen waren wir sofort begeistert und so hieß es für Leen sich ins Elfenoutfit zu schälen. Kurz darauf ging die Fotosession auch schon los. Mit viel

Nymphental an der Pfaffenmühle

Das Nymphental bei der Pfaffenmühle

Nymphental an der Pfaffenmühle

letztes Wochenende war ich mit einem Arbeitskollegen im Plauener Umland unterwegs. Bei der Pfaffenmühle parkten wir das Auto und wanderten gut ein 1 Kilometer im Nymphental entlang bis zur Weißen Elster. Der im idyllischen Tal fließende Kaltenbach führt dabei an der Teufelskanzel vorbei. Zum Abschluss ließen wir uns in der Pfaffenmühle noch gut bewirten. Weitere

Jenifer Cool

Von der Straße weggeshootet – Studio Shooting

Jenifer Cool

Diesmal habe ich das Model eine Stunde vor dem Shooting direkt vom Straßenrand „aufgelesen“. Zwischen Siebenbrunn und Breitenfeld bewegte sich eine wilde Horde Menschen auf der Suche nach einem Nachtlager. Wenn fünfzig Prozent der Fotos nicht verwertbar sind, weil diese einen Lachanfall zeigen, spricht das Bände darüber, wie lustig das Shooting war und wieviel Spaß

Michaeliskirche Adorf

St. Michaeliskirche in Adorf / Vogtland

Michaeliskirche Adorf

Die St. Michaeliskirche in Adorf soll bereits im Jahre 1263 am jetzigen Standort erbaut wurden sein. Die Evangelische Lutherische Kirche wurde 1543 bei einem Brand beschädigt und 1768 durch einen weiteren Brand völlig zerstört. Bei einem weiteren Feuer 1904 brannte dies Kirche ein weiteres mal ab. Der Bau der Kirche, so wie sie heute in