Oberes und unteres Schloss in Greiz / Thüringen

Markus Götz

oberes und unters Schloss in GreizLinks das obere und mittig das untere Schloss in Greiz. Letzten Sonntag zeigte mir mein Arbeitskollege ein paar Spots in Greiz. Beim ersten Aufstieg zu einem Aussichtspunkt unterschätzte ich jedoch seine Fitness bzw. überschätzte ich meine. Den Aufstieg, welcher mir mit 5 Minuten angekündigt wurde, erledigte ich auch dem Zahnfleisch, mit Wadenkrämpfen in einer halben Stunde und dabei trug mein Kollege die Ausrüstung. Naja Schwamm drüber, auf jeden Fall muss ich für meine Fitness etwas tun.

Das obere Schloss in Greiz (links im Bild) wurde bereits 1209 urkundlich erwähnt. Kurz darauf nutzten die Vögte von Plauen und Weida das Schloss als Residenz. Im Jahre 1540 brannte das ober Schloss nach einem Blitzschlag fast vollständig ab. Seit 2010 befindet sich im oberen Schloss ein Museum mit einer Dauerausstellung.

Das im 16. Jahrhundert errichtete unter Schloss in Greiz brannte im Jahre 1802 bei einem verheerenden Stadtbrand nieder und wurde bis 1809 in der jetzigen Form wieder aufgebaut. Heute wird das untere Schloss für das Fremdenverkehrsamt, einer Musikschule, einer Werkstatt und einem Cafe genutzt.

Website von Greiz in Thüringen: https://www.greiz.de/

Weitere Beiträge über Schlösser und Burgen in Thüringen

Wie hat dir der Beitrag über das obere und untere Schloss in Greiz gefallen?

15 votes, average: 4,00 out of 515 votes, average: 4,00 out of 515 votes, average: 4,00 out of 515 votes, average: 4,00 out of 515 votes, average: 4,00 out of 5 (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00)
Du musst registriert und angemeldet sein um Abstimmen zu können.
Tag Cloud