Schloss Voigtsberg

Schloss Voigtsberg in Oelsnitz/Vogtland

Markus Götz

Schloss VoigtsbergHDR Foto des Schloss Voigtsberg in Oelsnitz im Vogtland. Vermutlich wurde die mittelalterliche Burg schon um 1200 von den Vögten von Straßberg errichtet. Der Brugfried hat heute eine Höhe von ca. 22 Metern. Nach der Zerstörung der Höhenburg wurde 1633 die Burg zu einem Schloss umgebaut. Im Jahre 1874 wurde ein Teil des Schlosses in eine „Gefängnisanstalt für Weiber“ umgebaut. Zwischen 1961 und 1967 war die NVA in den alten Gemäuern zu Gange. Seit 1967 befindet sich das Schloss im Besitz der Stadt Oelsnitz. Heute befindet sich im Schloss ein Museum. Ein originalgetreues Modell steht in der Miniaturschauanlage Klein-Vogtland in Adorf/Vogtland.

Website des Schlosses Voigtsberg: http://www.schloss-voigtsberg.de/

Weitere Beiträge zu Burgen und Schlösser

Wie hat dir der Beitrag über das Schloss Voigtsberg in Oelsnitz/Vogtland gefallen?

11 votes, average: 5,00 out of 511 votes, average: 5,00 out of 511 votes, average: 5,00 out of 511 votes, average: 5,00 out of 511 votes, average: 5,00 out of 5 (11 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00)
Du musst registriert und angemeldet sein um Abstimmen zu können.
Tag Cloud