Lisa Sonneberg
Lisa Sonneberg
Falknerei Herrmann
Basteibrücke
Pfahlhaus Plothen
Abendstimmung an der Talsperre Pirk
shadow
Talsperre Pöhl News & Posts

Blick über die Talsperre Pöhl vom Julius Mosen Turm

Talsperre Pöhl

Dieses Foto der Talsperre Pöhl wurde vom Julius Mosen Turm auf dem Eisenberg nahe der Sperrmauer fotografiert. Dieser Stausee wird auch als Vogtländisches Meer bezeichnet und ist der Fläche nach der zweitgrößte in Sachsen. Die angestaute Weiße Elster und der Bach Trieb dient dem Hochwasserschutz, der Brauchwasserversorgung und der Energieerzeugung. Auch für den Tourismus im

Talsperre Pirk News & Posts

Die Talsperre Pirk an einem schönen Herbsttag

Talsperre Pirk

Foto der Talsperre Pirk an einem schönem Herbsttag bei tollem blauen Himmel. Auch wenn bei dem Foto so einiges zu sehen ist wie man es nicht macht, habe ich mich entschlossen es zu veröffentlichen. Die Talsperre wurde zwischen 1935 und 1938 erbaut und bietet vielen Dauercampern den Sommer über ein Zuhause. Für den Tourismus steht

Trieb News & Posts

Am Bachlauf Trieb bis zur Weißen Elster

Trieb

Eine zusammengerechnete Belichtungsreihe von Langzeitbelichtungen vom Bach Trieb. Im Tal von der Sperrmauer der Talsperre Pöhl bis hin zur Weißen Elster zieht sich der Bachlauf des kleinen Baches. Moosbewachsene Felsen und das laute rauschen des wilden Baches machen das Triebtal für mich zu einen der schönsten Orte des Vogtlandes. Die Quelle des Baches Trieb ist

Triebtal bei schönem Wetter News & Posts

Triebtal bei schönem Wetter

Triebtal bei schönem Wetter

Vom Fuße der Sperrmauer der Talsperre Pöhl bis zur Mündung des Baches Trieb in die Weiße Elster erstreckt sich das Naturschutzgebiet Triebtal. Entlang des wildromantischen Flussufers führt ein naturbelassener Wanderweg. Von der Loreley aus kann man den Bachlauf der Trieb und das Elstertal bewundern. Das Tal bietet alles, was man sich von der Natur wünscht

Triebtal News & Posts

Das Triebtal – Immer einen Besuch Wert

Triebtal

Ein weiteres Bild des idyllischen Triebtal’s in Mitten des Vogtlands an der Talsperre Pöhl bei tollem Wetter. Ein Wanderweg führt entlang der Talsohle mit einem wunderbaren Blick auf den nebelverhangenen Bach Trieb. Der Flußlauf endet am Elstertal, nahe der Elstertalbrücke. Bei einem Trip durch die vogtländische Schweiz sollte man diese Region immer mit auf dem